Skip to main content

Walkoverall für Kinder – angenehm warm durch die kalte Jahreszeit

Wollwalk ist ein beliebter Stoff, der aufgrund seiner Eigenschaften auch bei Kinderbekleidung gern eingesetzt wird wie z.B. ein Walkoverall für Kinder. Solche Overalls erweisen sich als optimale Begleiter in der kälteren Jahreszeit und halten deinen Nachwuchs schön warm. Zudem profitieren du und dein Kind noch von weiteren Eigenschaften, die Wollwalk als Hauptmaterial bietet. Welche das sind und welche Walkoveralls verschiedener Hersteller auf euch warten, erfährst du hier.

 

Kleidung aus Wollwalk – warum es auch für dich und dein Kind interessant sein könnte

Wollwalk, eine gewebte Fläche, wird durch den Walk-Prozess unter Einwirkung von Wärme, Wasser und Reibung kontrolliert verfilzt. Das hat zur Folge, dass sich die natürliche Scheuer- und Dehnungsbeständigkeit erhöhen und das Material robuster wird – vorteilhaft bei spielenden Kindern. Kleidung aus Wollwalk gibt besonders Eltern, die auf Kleidung aus natürlichen Materialien Wert legen, ein gutes Gefühl.

Sofern du zögerst und denkst, dass ein Walkoverall für Kinder auf der Haut kratzen mag, ein kleiner Hinweis: Viele Modelle sind auch mit einem Futter aus Baumwolle versehen. Das ist deutlich hautfreundlicher. Sollte dem nicht so sein, kannst du deinem Kind auch zusätzlich Baumwollunterwäsche anziehen, die vor dem direkten Kontakt mit Wollwalk schützt.

 

Walkoverall für Kinder

Ein Walkoverall für Kinder ist angesagt – finde das passende Modell

Nachfolgend werden dir einige Hersteller und bei Eltern beliebte Modelle von einem Walkoverall für Kinder vorgestellt sowie die jeweiligen Eigenschaften und Vorteile genannt. Vielleicht ist auch ein passendes Modell für deinen kleinen Schatz dabei.

 

Der Walkoverall für Kinder der Marke Ehrenkind®

Die Marke Ehrenkind ist bekannt für sein Kleidungsrepertoire aus Wollwalk. Der Overall besteht aus Natur Merino Schurwolle und weist mittig einen Reißverschluss für ein einfaches An- und Ausziehen auf. Der Walkoverall für Kinder ist in verschiedenen Farben und Größen zu bestellen. Er erweist sich durch sein Material als warm, isolierend und schützend aus. Hygienisch, wasser- und schmutzabweisend sowie elastisch ist er ebenfalls. Er eignet sich besonders für die kältere Herbst- und Winterzeit. Viele Eltern bestätigen die wärmenden und strapazierfähigen Eigenschaften des Materials und berichten über eine gute Verarbeitungsqualität. Teilweise wird auch auf einen gewissen Geruch hingewiesen, dieser sei jedoch natürlich und verfliege nach einiger Zeit.

 

Walkoverall für Kinder von Halfen

Das Material für den handgefertigten Walkoverall für Kinder von Halfen, besteht aus hochwertiger Schurwolle aus Patagonien. Die Schnittform wurde vom Hersteller etwas weiter gewählt und bietet daher einen angenehmen Tragekomfort. Mittig wurde ein Reißverschluss gewählt für einen einfachen Ein- und Ausstieg. Der Wollwalk sorgt für wärmende Eigenschaften und ist dabei atmungsaktiv. Für die kalten Monate als auch im Frühling ist dieser Overall ein angenehmer Begleiter. Dies bestätigen auch Eltern, die den Overall bereits besitzen. Sie berichten von einer optimalen winddichte und Wärmeregulierung, ohne dass das Kind schwitzen muss sowie von einer leichten Reinigung der Oberfläche. Die meisten sind mit dem Overall zufrieden und würden ihn weiterempfehlen.

 

Süßer Walkoverall für Kinder von Lilakind

In verschiedenen Farben und Größen steht dir auch der Walkoverall für Kinder von Lilakind zur Verfügung. Auch dieser besteht aus Wollwalk. Die Bündchen an den Armen und Beinen sowie das Kapuzeninnere bestehen hingegen aus Baumwolle und Elasthan. Da dieser Stoff in einer anderen Farbe bzw. anderem Muster gewählt wird, entsteht ein schickes Gesamtbild des Overalls. Durch die Eigenschaften des Walks ist der Overall ein guter Begleiter bei kalten Temperaturen als auch ein optimaler Allrounder. Die meisten Eltern sind sehr zufrieden mit dem Modell und bestätigen eine gute Passform. In einigen Fällen berichten manche Eltern hingegen, dass der Stoff fusselt.

 

Die Marke Disana bietet einen Walkoverall für Kinder in verschiedenen Farben

Disana setzt auf weichen Wollwalk aus Merino-Wolle für den Walkoverall für Kinder. Das Modell bietet neben der integrierten Kapuze auch umklappbare Stulpen an Armen und Beinen. Statt einem Reißverschluss lässt sich der Overall mit Steinnussknöpfen öffnen. Bei diesem Modell besteht übrigens nur das Obermaterial aus Wollwalk, für das Futter wurde Baumwolle gewählt. Das macht das Tragegefühl noch angenehmer. Mit diesem Walkoverall für Kinder sind diese optimal für das Spielen in der kalten Jahreszeit ausgerüstet. Viele Eltern sind von dem Modell überzeugt und bestätigen die guten Eigenschaften, die Wollwalk bietet. Nur vereinzelt kommen Informationen, dass der Stoff peelt, oder die Knöpfe schnell aufgehen. Manche Eltern raten auch, lieber zu einer Nummer größer zu greifen.

 

Unikat Walkoverall für Kinder vom Atelier MiaMia

Die Modelle aus dem Atelier MiaMia sind limitiert. Der Grund dafür ist, dass der Hersteller darauf aus ist, den Walkoverall für Kinder als Unikat herauszubringen, ganz nach den Wünschen und Vorstellungen der Kunden. Diese haben im Design sogar ein kleines Mitspracherecht. Die Modelle werden dabei von Hand gefertigt. Der Overall zeichnet sich durch eine Zipfelkapuze aus und wird in der Mitte durch zu öffnende Knöpfe geziert. Das Obermaterial besteht aus dem beliebten Wollwalk, der vor Kälte schützt. Die Kapuze ist im Inneren zudem mit Jersey-Stoff ausgestattet, damit das Köpfchen noch etwas weicher liegt. Die positiven Eigenschaften der Overalls werden auch von Eltern gelobt, allerdings mit dem Hinweis, dass der Walkoverall für Kinder nicht ganz so aussah wie auf dem Bild.

 

Kathis-Strickwunder bietet Walkoverall für Kinder in hübscher Farbkombi

Dieser Walkoverall für Kinder zeichnet sich neben dem üblichen Material aus Wollwalk auch durch ein durchgängiges Futter aus Jersey aus. Dieser wird gern in Kontrast zur Wollwalkfarbe verwendet. Ein Kinnschutz ist ebenfalls integriert. Der Reißverschluss zum Öffnen des Anzugs verläuft mittig und entlang eines Beines. Der Overall profitiert durch den Wollwalk aufgrund dessen selbstreinigenden Eigenschaften. Er braucht deshalb lediglich durchgelüftet werden. Bei Bedarf ist auch das Waschen bei maximal 30 Grad möglich. Die gute Qualität des Overalls sowie sein Design wird auch von Eltern gelobt und positiv bewertet. Diese empfehlen den Overall weiter.

 

Walkoverall für Kinder perfekt für die kalte Jahreszeit

Ein Walkoverall für Kinder eignet sich für die ganz Kleinen als auch für die etwas Größeren, die gerne spielen und die Welt entdecken. Der Overall hält die Kids aufgrund der Eigenschaften des Wollwalks genügend warm, verleitet sie jedoch nicht zum Schwitzen. In der Regel ist der Stoff weich. Für die ganz Empfindlichen gibt es jedoch auch Modelle mit Jersey oder Baumwolle als Futter. Praktisch sind zudem die atmungsaktiven und selbstreinigenden Eigenschaften des Materials, weshalb es oftmals ausreichend ist, den Overall nur zu lüften. Viele Hersteller achten zudem auf einen weiten Schnitt, sodass zusätzlich noch andere Kleidungsstücke darunter getragen werden können und ein angenehmes Tragegefühl entsteht. Die positiven Eigenschaften des Materials sprechen also für sich.


Ähnliche Beiträge